Mitmachen

MitReden – Engagiert mit Know-how

Reden Sie mit und lassen Sie uns gemeinsam Hamburg gestalten! Denn wenn nicht Sie, wer dann?

Sie möchten Ihre Berufserfahrung und Ihr Fachwissen aus dem Berufsleben für einen guten Zweck einsetzen? Dann sind Sie richtig bei der Diakonie-Stiftung: Ihre Kompetenz und Perspektive bereichern unsere Arbeit für Menschen in Not.

Was bedeutet das konkret?

Sie kommen mit Ihrem Know-how zu uns und reden mit – denn darum geht es vor allem bei "MitReden"! Zum Beispiel in Fachgesprächen zu aktuellen Herausforderungen in der sozialen Arbeit. Lassen Sie uns gemeinsam neue Ideen entwickeln!

Außerdem können Sie konkret aktiv werden: wir vermitteln Sie an ein Projekt, das Ihren Rat braucht. In dem Umfang, den Sie wünschen. Das kann ein längerfristiger Einsatz sein, zum Beispiel als ehrenamtliche Ärztin in der Praxis MitMenschlichkeit, aber auch ein einmaliger Einsatz, wie etwa ein Kunst- oder Theaterprojekt oder eine Wirtschaftsprüfung. Konkrete Einsatzmöglichkeiten besprechen wir mit Ihnen persönlich.

Interesse?

Ob Ärztin, Rechtsanwalt, Lehrerin oder Betriebswirt – alle, die ihre Expertise aus dem Berufsleben für einen guten Zweck einsetzen wollen, sind willkommen. Wenn Sie mit uns Hamburg verändern wollen, dann melden Sie sich gerne bei Lea Krause-Solberg unter der Telefonnummer 040 30620-433 oder per E-Mail.